Kommunalfahrzeuge

Unfallfrei für die Gemeinde unterwegs

Im kommunalen Straßenverkehr sind zu jeder Jahreszeit Fahrzeuge der städtischen Dienste unterwegs: Winterdienstfahrzeuge, Kehrmaschinen, Kranken-, Polizei-, und Feuerwehrfahrzeuge gehören dazu. Ein beängstigendes Gefahrenpotential fährt immer mit, solange diese Fahrzeuge nicht, oder mit unzureichenden visuellen oder akustischen Warnsystemen ausgestattet sind.

Insbesondere bei schwierigen Witterungsbedingungen wie Schnee und Eis werden sehr hohe Anforderungen an die Fahrsicherheit gestellt. Kamera-Monitorsysteme von Ried System Electronic ermöglichen den Fahrern selbst bei schlechten Sichtverhältnissen einen optimalen Überblick über die Verkehrslage.

Schnelle Anpassung der LCD Helligkeit, Kontrast, Lautstärke

Speziell für Kommunalfahrzeuge haben wir einen Rückfahrmonitor mit Drehreglern entwickelt. Damit sind Werte wie Helligkeit, Kontrast und Lautstärke schnell und unkompliziert anpassbar. Die Umschaltung zwischen mehreren Rückfahrkameras erfolgt ganz bequem durch eine Taste. Weitere Funktionen sind in entsprechenden Untermenüs erreichbar.

High-Tech-Klappenkamera für Winterdienstfahrzeuge

Die meisten marktüblichen Rückfahrkameras fallen beim Einsatz an Winterdienstfahrzeugen nach nur wenigen Wochen aus. Streusalz, Eis und Schnee sind hier harte Gegner. Genau gegen diese Problematik haben wir eine Rückfahrkamera mit motorischer Schutzklappe im Programm, eine so genannte Klappenkamera. Beim Schließen der Schutzklappe reinigt ein eingebauter Scheibenwischer die Kameralinse, sodass Sie immer freie Sicht haben. Zudem sorgt eine automatisch geregelte Heizung vor Vereisung der Kamera. Alles in allem ist dies das perfekte Produkt für Kommunalfahrzeuge!

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Beste Rundumsicht
  • Geringes Unfallrisiko
  • Einfache Bedienung
  • Winterschutz

Sie haben Interesse? Kontaktieren Sie uns!
 (+49) 089 46 23 64 0  info @ried .de